Eine Schule für Sport-, Natur-, und Kulturliebhaber

Erstellt am 18. Dez, 2019 von in Online PR

Einen ganz besonderen Schulaufenthalt ermöglicht die internationale Schulberatung „weltgewandt“ Schülern im Alter von 13 bis 18 Jahren, die sport-, natur- und kulturverrückt sind und ins Ausland gehen möchten. Auf der neuseeländischen Südinsel können sie am Nayland College in Nelson die maorische Sprache erlernen und Sport treiben.

Segeln, Kajakfahren und Surfen – für Schüler, die diese Wassersportarten lieben und die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken, könnte sich das Nayland College eignen. Es liegt in der Kleinstadt Nelson, einem sonnenverwöhnten Kleinstädtchen in Tasman Bay, an der Nordspitze der Südinsel von Neuseeland. „Aber natürlich ist es uns wichtig, dass unsere Schüler nicht nur ihre Freizeit genießen, sondern vor Ort auch eine Menge lernen“, sagt Jutta Brenner, Geschäftsführerin der internationalen Schulberatung „weltgewandt“ in Bonn.

Und das geschieht am Nayland College – nicht umsonst ist es vom neuseeländischen Bildungsministerium bereits zweimal als „Bestes College in Neuseeland“ ausgezeichnet worden. Unterrichtet werden in der „Senior School“ beispielsweise Fächer wie Englisch, Mathematik und Physik, wahlweise aber auch die Maorische Sprache, die in Neuseeland vom indigenen Volk der Mori gesprochen wird.

Außerdem bietet das 1966 gegründete Nayland College jährlich neun Schülern die Chance, an einem speziellen Programm teilzunehmen, bei dem sie ein Musikinstrument erlernen oder spielen können. Voraussetzung dafür ist, dass sie in der Schulband mitspielen und ihr Instrument regelmäßig üben. Dazu sind natürlich Musikräume vorhanden. Darüber hinaus finden sich am Nayland College aber auch Kunst- und Theaterräume, eine Bibliothek, eine Sporthalle, Tennis- und Sportplätze sowie ein Schwimmbad.

Auch über die Natur können die Austauschschüler eine Menge erfahren: In der Nähe der Schule befinden sich mit dem Abel-Tasman-Nationalpark, dem Kahurangi-Nationalpark sowie dem Nelson-Lakes-Nationalpark drei Nationalparks, in denen man besondere Seevögel, Wildflüsse oder Buchenwälder bestaunen kann.

Die Schulaufenthalte am Nayland College können für eine unterschiedlich lange Dauer gebucht werden – angefangen von rund 2,5 Monaten bis hin zu 12 Monaten.

Ziel der Schulaufenthalte von weltgewandt ist es unter anderem, dass Schüler ihre Sprachkenntnisse verbessern, interkulturelle Fähigkeiten entwickeln und ihre Persönlichkeit stärken.

Weitere Informationen zu Themen wie Auslandsaufenthalt, Sprachreisen Neuseeland, Schüleraustausch Neuseeland und vielem mehr sind auch auf https://www.weltgewandt.de/ erhältlich.

weltgewandt – Internationale Schulberatung GmbH
Jutta Brenner
Adenauerallee 208-210

53113 Bonn
Deutschland

E-Mail: info@weltgewandt.de
Homepage: https://www.weltgewandt.de
Telefon: 0228 74 87 09 92

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Kommentarfunktion geschlossen.

Facebook