INVENT-Geschäftsführer Dirk Handel über Zusatzumsatz für Hotels

Erstellt am 30. Jul, 2019 von in Online PR

INVENT-Geschäftsführer Dirk Handel über Zusatzumsatz für Hotels Oft sind es die Wochen vor Ostern und im November: Dann geht die Gästezahl in vielen europäischen Hotels zurück. „Das muss nicht sein“, sagt Dirk Handel, Geschäftsführer von INVENT. Der Anbieter von orts- und zeitungebundenen Gutscheinen ermöglicht Hoteliers, ihre leerstehenden Zimmer gezielt zu füllen. Wie eine Partnerschaft mit INVENT funktioniert, erklärt der ehemalige Jochen-Schweizer-Manager im Interview.

Herr Handel, welche Vorteile haben Hotels, wenn sie sich INVENT anschließen?
In erster Linie sind das neue Gäste. Um sie zu gewinnen, muss der Hotelier nichts bezahlen und hat die Chance, Stammgäste aus ihnen zu machen. Unsere Partnerhotels profitieren von der zielgruppengerechten Präsentation zu Themen wie Wellness, Romantik oder Städtereisen, gebündelt in ansprechenden Themenboxen bzw. -katalogen. Darüber hinaus werden ausgewählte Hotels bei unseren Medienpartnern beworben – das sind vor allem große deutschsprachige Tageszeitungen – und via Social Media sowie Newsletter über 80.000 „aktiven Kurzreisenden“ präsentiert.

Welche Kriterien müssen Hotels erfüllen, um aufgenommen zu werden?
Sie sollten mindestens drei Sterne haben und thematisch zu wenigstens einer der 15 Kategorien passen. Wir prüfen aber auch nicht klassifizierte Hotels mit guten Bewertungen und attraktiven Angeboten. Zum INVENT-Portfolio gehören derzeit rund 1.000 Hotels in elf europäischen Ländern.

Wie hoch ist der „Mitgliedsbeitrag“?
Es gibt keinen. Der „Beitrag“ des Hotels besteht lediglich darin, in auslastungsschwachen Zeiten unbelegte Zimmer zur Buchung freizugeben. Zudem erhält das Hotel eine Umsatzgarantie: Bei der Buchung bekommt der Gast einen Wertgutschein. Diesen rechnet das Hotel mit INVENT ab.

Welcher Aufwand kommt im Fall einer Partnerschaft auf das Hotel zu?
Sobald die Kooperationsvereinbarung unterschrieben ist – die Mindestlaufzeit beträgt eineinhalb Jahre – erstellt unsere Marketingabteilung eine ansprechende Präsentation des Hotels auf unserer Website. Ebenso wird das Hotel auf zwei Seiten im Katalog dargestellt, der den Boxen beiliegt. Die Buchungsabwicklung erfolgt schnell und einfach über das Online-Tool „PartnerWeb“. Das INVENT-Betreuungsteam beantwortet jederzeit Fragen der Partner, das Reservierungsteam hilft den Gästen bei der Buchung.

Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Pressekontakt
Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Kommentarfunktion geschlossen.

Facebook