Schönes für den Kopf: die neuen Helm-Modelle 2016

Schönes für den Kopf: die neuen Helm-Modelle 2016

Erstellt am 26. Apr, 2016 von in Helme, Produktneuheiten

Wer Köpfchen hat, der schützt es – und nicht nur, weil ein Helm beim Motorradfahren gesetzlich vorgeschrieben ist. Damit der Kopf aber nicht nur sicher, sondern auch cool geschützt ist, haben sich die Helmhersteller für 2016 wieder einiges einfallen lassen.

LS2, die spanischen Helmprofis, warten mit einer Menge technischer Innovationen für ihre neuen Modelle Infinity, Metro und Vector auf. Helmschalen in drei Größen helfen, einen perfekt sitzenden Helm zu finden. Das neue Visier ist besonders hochwertig und mit einer innovativen Anti-Beschlags-Technik namens Fog Fighter System ausgestattet. Ebenfalls erhältlich ist eine voll integrierte Freisprecheinrichtung, die wahlweise ab Werk eingebaut oder aber nachgerüstet werden kann.

LS2-Helme

Quelle: Online Shop motoin.de (screenshot)

Speeds Performance Parts aus Deutschland erweitert ebenfalls seine Modellpalette mit neuen, frischen Designs. Die Jet-Modellreihe Cult gibt es nun in Candy Red und Schwarz Metallic mit einer verchromten Leiste am Helmrand als Hingucker. Bei den Integralhelmen kommt das Modell Race III neu hinzu. Mit integrierter Sonnenblende, verstellbarem Belüftungssystem, auf Knopfdruck wechselndem Visier und Mikro-Metric-Schnellverschluss bietet der Race III einige nette Features. Und schließlich gibt es auch noch etwas für die Liebhaber von Offroad-Spaß: Mit dem Cross III soll das Fahren im Gelände noch sicherer sein und dank Gewichtsoptimierung auch komfortabler sein.

Die Designer von Scorpion Sports Europe haben ihr neues Touring-Modell Exo-510 Air mit zahlreichen Features rund um Komfort und Sicherheit ausgestattet. So lässt sich etwa die Passform mittels aufblasbarer Wangenpolster individuell verstellen, die Sonnenblende auf drei Stufen einstellen und die Pinlock-Scheibe wirkt effektiv gegen Beschlagen. Mit 23 Farbkombinationen für die neun Dekore ist darüber hinaus auch noch für einen tollen Look gesorgt. Mit Größen von XXS bis XXXL sollte sich für fast jeden Kopf der passenden Helm des Herstellers finden lassen, der alle Produktionsschritte Inhouse durchführen lässt. So garantiert Scorpion Sports Europe für hohe Qualität.

1 Kommentar zu “Schönes für den Kopf: die neuen Helm-Modelle 2016”

  1. Wilko

    26. Apr, 2016

    Hallo,
    der LS2 FF323 scheint wirklich ein guter Helm zu sein. Da ich einen neuen Helm benötige, kommt er genau zur richtigen Zeit.

Kommentar hinterlassen

Facebook