Tourenplanung – clevere Motorrad-Apps für Biker

Erstellt am 16. Jun, 2014 von in Allgemein, Tourempfehlungen

Tourenplanung, Übernachtung, Sightseeing – clevere Motorrad-Apps für Biker

Hochgebirgspässe, Küstenstraßen, Wälder und Wiesen – vom Schwarzwald bis nach Gran Canaria warten idyllische und kurvenreiche Strecken auf begeisterte Motorradfahrer. Doch der ambitionierte Biker fährt nicht einfach ins Blaue hinein, sondern nutzt kostenlose Apps für Android und iPhone, die beim Trip durch die Alpen und entlang des Mittelmeers wertvolle Dienste leisten.

Ob Tourenplanung, Übernachtung oder Sightseeing – clevere Motorrad-Apps für Biker fungieren als Multitools für wichtige Informationen. Motorradfreunde, die auf der Suche nach einer Werkstatt sind, sich mit Gleichgesinnten zu Benzingesprächen treffen wollen oder noch kein Schlafquartier haben, befragen ihre App auf dem mobilen Endgerät und sind innerhalb weniger Sekunden im Bilde. Die App-Entwickler haben alles gegeben und die aktuellen Motorrad-Apps rechtzeitig zum Start der Sommersaison auf den Markt gebracht.

Immer ein warmes Bett – Zugriff auf Hotels und Pensionen

Motorradfans planen ihre Tour heute mittels App und lassen sich die besten und beliebtesten Strecken anzeigen. Besonders hilfreich ist die Betten-App. Wer den ganzen Tag durch Berg und Tal cruist, braucht abends ein warmes Bett und ein anständiges Menü. Kostenlose Motorrad-Apps für Übernachtungen bieten schnellen Zugriff auf Hotels und Pensionen. Das smarte Helfer-Tool präsentiert Unterkünfte, die speziell auf die Bedürfnisse von Bikern zugeschnitten sind. Der Nutzer kann unterschiedliche Einstellungen vornehmen und sich Unterkünfte nach Region oder Ort anzeigen lassen. Die Betten-App liefert Preise, Wegbeschreibungen und Kontaktdaten, informiert über Stellplätze und Bewertungen anderer User.

Der Clou: Motorradfans finden auf einen Blick die neuesten Last-Minute-Angebote, die über einen gesonderten Menüpunkt abrufbar sind.

Navigations-Apps mit sozialem Charakter

Besonders begehrt sind die aktuellen Navigations-Apps mit sozialem Charakter. Motorradfahrer finden mithilfe anderer Biker die coolsten Touren in Europa. Über Straßenkarten lassen sich bestimmte Strecken auswählen, zu denen die App gleich detaillierte Infos liefert. Andere Biker bewerten die Strecken nach Kriterien wie landschaftliche Highlights, Kurvenaufkommen oder Gute-Laune-Faktor. Kommentare und Sternebewertungen erleichtern die Auswahl zusätzlich. Auf diese Weise verschaffen sich Motorradfahrer einen schnellen Überblick und ersparen sich langweilige Touren durch die Botanik. Auch Motorrad-Apps, die technische Daten liefern, kommen gut an.

Der Fahrer kann während der Tour wichtige Parameter aufrufen, zum Beispiel über die Anzahl der Kurven, die Streckenlänge oder die Höhenmeter. Wegstrecken lassen sich komfortabel speichern und erleichtern die nächste Tourenplanung. Gratis-Apps für Motorradfahrer sorgen für mehr Komfort und jede Menge Biker-Spaß.

Tags: , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook