Spaß und Fun mit der Rollei Actioncam S-50 WiFi

Spaß und Fun mit der Rollei Actioncam S-50 WiFi

Erstellt am 30. Apr, 2014 von in Zubehör

Wer beim Sport seine Erlebnisse auf Video aufzeichnen möchte, der weiß, dass eine große und unpraktische Kamera eher weniger vorteilhaft ist. Während einerseits die Hände nicht frei sind und das sperrige Gerät den Spaß beeinträchtigt, fällen der Technik weiterhin ein paar gewichtige Eigenschaften, wie Unterwassergehäuse oder Spritzwasserschutz.

Actionkamera

Rollei Actioncam S-50 WiFi X

Für Fahrten auf dem Motorrad, Spontanaktionen wie Bungee-Jumping oder traumhafte Unterwasseraufnahmen benötigt der Adrenalin-Junkie eine Actionkamera, die all diese Vorteile miteinander vereint. Mit der Rollei S-50 WiFi sind Videoaufnahmen für extreme Situationen genau geeignet.

Rollei S-50 WiFi – eine Kamera, die es in sich hat

Die Actionkamera aus dem Hause Rollei gibt es in verschiedenen Ausführungen zu erwerben. Hierzu gehört natürlich auch das universelle und praktische Zubehör dazu. Neben der Standardausführung erhalten Käufer das passende Befestigungsmaterial für Motorräder oder Diving-Equipment für Unterwassertouren mit angeboten. Doch was kann die Rollei S-50 WiFi tatsächlich leisten?

Mithilfe des 14 Megapixel großen Sensors werden die Videos im Full-HD mittels 1920×1080 Bildpunkten auf Band gebracht. Zudem verfügt die Actionkamera über einen vorteilhaften HDMI- sowie USB-Anschluss. Der automatische Weißabgleich verschafft eine erstklassige Bildqualität, die sich sehen lassen kann. Damit Nutzer auch immer alles im rechten Blickwinkel behalten, wurde der praktischen Kleinkamera ein 175° breites Weitwinkelobjektiv hinzugefügt. So gelingen die Aufnahmen garantiert, müssen allerdings im 720p-Modus umgestellt werden. Mit einem Fliegengewicht von knappen 77 g fällt die schlichte 6 cm breite Kamera kaum auf und macht sich praktisch auf allen Reisen.

Actionkamera Motorrad

Actionkamera – Videos im Full-HD

Mit Qualität die besten Videos herstellen

Die Rollei S-50 Actionkamera kann ohne Umschweife als kleiner Allrounder bezeichnet werden. Selbst per App vom Smartphone aus kann die Kamera dank des integrierten W-LANs gesteuert werden. Aber auch ohne dieses Gadget kommen Nutzer voll und ganz auf ihre Kosten. Mit der kleinen Fernbedienung sowie den fünf Tasten an der Kamera selbst können problemlos die einzelnen Optionen gänzlich ausgeschöpft werden. Weiterhin verfügt die Kamera über

  • Intervall-, Zeitraffer- als auch Loop-Aufnahmen
  • Bewegungserkennung
  • Akkuhaltbarkeit von bis zu zwei Stunden
  • Speicherkarte von 8 Gigabyte
  • USB-Kabel
  • Magic Tape
  • auswechselbare Kamerafronten in gelb, blau sowie schwarz.

und viele weitere Eigenschaften. Ganz gleich, ob bei die Kamera bei der nächsten Motorradtour oder beim Mountainbiking zum Zug kommen soll: Die Rollei S-50 WiFi Kamera ist immer dabei – dank des leichten Handlings und den vielfachen Möglichkeiten wird die Videoaufnahme zum Kinderspiel.

Tags: ,

Kommentar hinterlassen

Facebook