Cardo SCALA RIDER G9X Power Set

Cardo SCALA RIDER G9X Power Set

Erstellt am 11. Apr, 2014 von in Zubehör

– für bessere Kommunikation unter Motorradfahrern

Im Frühjahr, wenn die warmen Sonnenstrahlen auch die Motorradfreunde wieder nach draußen locken, treffen sich Biker vermehrt zu ausgelassenen Touren, denn unter Gleichgesinnten macht das Motorradfahren natürlich noch mehr Spaß. Damit die Freunde jedoch nicht durch mangelnde Kommunikation getrübt werden kann, bietet sich für Liebhaber des Motorradsportes eine ultimative Lösung an.

Bild von Cardo SCALA RIDER G9X Power SetWer kennt das nicht: Man ist zu zwei oder mehr Motorrädern unterwegs und möchte sich mal kurz über die weitere Route absprechen, oder dem Kumpel auf dem „Nachbarbike“ nur kurz etwas sagen. Leider kommt wegen des Fahrtwindes, der Isolierung des Helms und den Geräuschen der eigenen Auspuffanlage aus dem Zubehörshop nur die Hälfte (wenn überhaupt) beim Gesprächspartner an. Und die anderen wissen gar nicht, was es zu bereden gibt. Oder aber ein vorausfahrender Biker will seine Mitfahrer vor einer Gefahrenstelle hinter der nächsten Kurve warnen, hat aber keine echte Möglichkeit dazu.

Für diese Fälle ist eine Kommunikationsanlage wie das Cardo Scala Rider G9X Power Set bestens geeignet.

Mit Bluetooth jederzeit den Kontakt zu anderen Bikern halten

Mit dem Cardo Scala rüder G9x Power Set haben Motorradfahrer nun auch während der Fahrt die Möglichkeit, sich untereinander zu unterhalten. Mittels dem 1+8-Interkom wird die Kommunikation fortan zum Kinderspiel, funktioniert dieses nämlich ab sofort problemlos und schnell über Sprachbefehle. Mit bis zu 8 Bikern kann von nun während der Tour gesprochen werden und das ohne jegliche Tastbedienung, damit die Hände ruhig und konzentriert am Lenker ruhen können. Diese intelligente Technik bietet natürlich noch weiteren Komfort: So können beispielsweise über den 4-Wege-Interkomkonferenzmodus auch spontane Sprachaktivitäten aufgezeichnet werden.

Darüber hinaus lassen sich spielend leicht auch Mobiltelefone an das System anschließen, sodass ohne den Gebrauch der Hände stets ungestört auch Gespräche geführt werden können. Mit dem zusätzlichen Musikempfang bietet sich den Motorradfahrern desgleichen der Luxus, während der Fahrt den begehrten Lieblingssongs zu lauschen. Ganz ohne Kabel können die Hits vom A2DP-fähigen Smartphones oder einem MP3-Player übermittelt werden – einfach fantastisch, wenn längere Fahrten anstehen. Mit der Option der Music-Sharing™-Technologie frönt allerdings nicht nur der Fahrer der Musik, denn mittels dieser komfortablen Technik kann auch der Sozius am Sound teilhaben.

Kommunikationsanlage montiert Helm

Neben all diesen unschlagbaren Vorteilen sind in das Cardo Scala Rider G9X Power Set insgesamt folgende Funktionen integriert:

• Intelligente Spracherkennung- sowie Sprachbefehlsfunktion
• Team-Signal für Warnmodus an bis zu 8 Biker
• Android App für persönliche Scala Rider Einstellungen
• Allgemeiner Radius von bis zu 1,6 km
• Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden für Gespräche
• 1 Woche Stand-by-Betrieb bei Nichtnutzung
• Click-to-Link-Option für Aufnahmen im Interkombereich

Motorradfahrer, die sich per Handzeichen verständigen, gehören der Vergangenheit an, denn heute können mittels des Cardo Scala Rider G9X Power Set tolle Touren eingeplant werden und während der Fahrt können sogar andere Biker, die über das Bluetooth Kommunikationssystem verfügen, eingeladen werden.

Der kabellose Einbau erfolgt übrigens schnell und unkompliziert. Die notwendigen Vorkehrungen werden einfach in den Motorradhelm eingelassen, sodass das Cardo Scala Rider G9X Power Set bereits nach wenigen Minuten in Betrieb genommen werden kann. So findet der Auftakt in die nächste Saison vorteilhafter und praktischer statt.

Kommentar hinterlassen

Facebook