Dakar 2012

Dakar 2012

Erstellt am 02. Jan, 2012 von in Allgemeines

Wie jedes Jahr startet die Dakar am Neujahrstag und endet am 15.1. Über 440 Fahrzeuge sind am Start und es gilt eine Strecke von mehr als 8.000 Km zu bewältigen.

Die Dakar ist nun zwei Tage alt. Die Dakar ist nicht nur bei manchen Profis umstritten. Fast in jedem Jahr kommt es zu Todesfällen. Leider ist es schon jetzt zu einem Todesfall gekommen. Der Argentinier Jorge Martinez erlag am ersten Tag seinen Verletzungen. Seit bestehen der Dakar Rallye ist dies nun schon das 61 Todesopfer. Wie so oft sind es die Motorradfahrer, wie auch in diesem Fall, die besonders gefährdet sind.

Trotz dieser Negativmeldung bewegt sich der Tross weiter. Bei den Motorrädern sind es dieses Jahr die Marken Husqvarna und KTM die gute Siegeschancen haben. Ab Morgen, den dritten Tag, geht es mit 800 Kilometern Distanz auf die ersten schnelleren Strecken und die ersten Dünen melden sich zu Wort. Wie sich hier die Motorrad-Teams schlagen werden, werden wir sehen. Wie üblich gehen die meisten, die ersten Rallye-Tage etwas langsamer an.

Wer zum Schluss auf der Siegertreppe stehen wird, wir sich zeigen. Eurosport überträgt jeden Rallye-Tag zu später Stunde im TV. Wer zu dieser Zeit keine Möglichkeit hat, kann die Dakar 2012 auch im Netz verfolgen.

Bild: H. Bischoff

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook