Der neue Scooter von BMW

Der neue Scooter von BMW

Erstellt am 12. Nov, 2010 von in Motorräder, Produktneuheiten

Ab 2011 wird BMW erstmals einen richtigen Scooter anbieten

Es ist soweit, 2011 geht es nun los. Ab dann wird es einen Scooter der Marke BMW geben. Laut FAZ Online wird es zwei verschiedene Scooter Modelle geben. Dynamik und Sportlichkeit stehen natürlich an erster Stelle. Leider ist der C1 Roller damals eingestellt worden, obwohl dieses Modell immer noch stark nachgefragt wird. Die Gebrauchtpreise für den C1 steigen immer noch.

Nun wird also bei BMW ein zweites Kapitel aufgeschlagen. Der Scooter-Markt steht an. Die ersten Fotos vom Prototyp sehen sehr vielversprechend aus. Da der Markt für die Groß-Roller sich weiter zum positiven entwickelt, kann man den Schritt von BMW verstehen. Die autogazette.de schreibt hierzu:

„…Das motorisierte Zweirad als Alternative zum Auto. Dieser prognostizierte Boom bei den Scootern zeigt sich auch in Deutschland…“

Eine Alternative zum Auto ist der Scooter allemal. In den Großstädten ist man mit einem Scooter immer schneller von A nach B und die lästige Parkplatzsuche fällt ebenfalls weg. Zwar ist das Wetter immer ein kleines Problem beim Zweirad, dies aber mit der richtigen Kleidung gelöst werden kann. Motoin bietet speziell für die kurze Stadttour einen gelben Regenkombi der Marke Spidi COMPATTO an. 100% wasserdicht und leuchtend Gelb.

Fazit: Der BMW Prototyp sieht schon einmal sehr vielversprechend aus. Mal sehen was als Endprodukt beim Händler steht. Sollte BMW dieses Design stellenweise beibehalten könnte sich aus dem BMW Scooter ein echter Knaller entwickeln. Wenn dann auch der Preis noch stimmt, kann eigentlich nichts schiefgehen.

Bild: BMW AG

Autor: H.Bischoff

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook