Custom Wheels für Bikes

Custom Wheels für Bikes

Erstellt am 23. Jun, 2010 von in Zubehör

Chrom Wheels für Bikes in der bekannten Closed-Optik

Heiße Custom-Wheels für Bikes. Die bekannten Closed-Wheels der Low Rider Scene nun auch für Custom Bikes erhältlich.

Die Lowrider, auch als Jump-Car bekannt, ist vor allem in den Staaten bei den mexikanischen Einwanderern stark verbreitet. Desweiteren ist die Scene in Mexiko vertreten. Als Lowrider bezeichnet man Limousinen mit elektrischen Hydraulikpumpen anstelle der Stoßdämpfer. Hierdurch lässt sich dann jedes einzelne Rad einzeln anheben. Man kann dann z.B. auf drei Rädern fahren, oder das Chassi komplett absenken. In den Staaten und auch in Mexiko werden Hopping Competitions ausgetragen. Das Auto das am höchsten springt, gewinnt den Wettbewerb.

Die Lowrider Scene startete Ende der 50er, Anfang der 60er Jahre. In den 70er Jahren brachen immer wieder die Autofelgen, durch die starke Belastung. Man entdeckte die geschlossenen Aluminiumfelgen der Gabelstapler. Diese waren stabil genug. Desweiteren wurde dieser Felgentyp auch im Rennsport eingesetzt.

Die Optik wurde in die heutige Zeit übernommen und ist nun seit längerem für Bikes und Cars zu haben. Wer diese Felgen für seinen Bike-Umbau sucht, wird bei Thunderbike fündig.

Autor: H. Bischoff

Foto: SXC/odoaker

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook