MZ wieder bei der Motorrad-WM vertreten

MZ wieder bei der Motorrad-WM vertreten

Erstellt am 12. Apr, 2010 von in MotoGP

Nach mehr als 38 Jahren ist die Marke MZ wieder zurück im Motorsport. Das meldete die Welt Online am 9. April. Die Traditionsmarke aus Zschopau startet nun zur Motorrad-WM 2010 in Katar. Das Kiefer Racing Team wird mit nur einer Maschine in der sogenannten neuen Moto2 Gruppe starten. Der Piloten Anthony West wird sich nun mit der MZ vorkämpfen müssen.

Falls dem Team ein Überraschungserfolg gelingen würde, könnte das auch einen Aufschwung für das MZ Werk geben. Nebenbei würden dann wieder neue Arbeitsplätze entstehen. Mit einem Rennerfolg könnte MZ außerdem wieder Fuß fassen im Bereich der Straßenmotorräder. Rennerfolge sind schließlich das Verkaufsargument.

Auto: H. Bischoff, Foto: H. Bischoff

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook