Saisonauftakt für Bikes!

Saisonauftakt für Bikes!

Erstellt am 09. Apr, 2010 von in Allgemeines

Der Winter ist nun endlich vorbei. Das Bike erst checken, dann starten.

Der Winterschlaf ist nun für die Bikes vorbei. Der April ist für viele Motorradfahrer der Start in die neue Saison. Doch bevor der ersten Trip ansteht, sollte man sein Bike gut durchchecken.

Lebenswichtig ist ein perfekter Zustand von Reifen und Bremsen. Das Profil der Reifen sollte deutlich über den gesetzlichen Mindestanforderungen (1,6 Millimeter) liegen. Nicht zu vergessen, dass besonders der Hinterreifen einem höheren Verschleiß unterliegt. Falls dieser schon sehr abgefahren ist, wird ein Reifenwechsel im Sommer fällig. Dann doch lieber jetzt wechseln. Die Reifen sollten auch auf Risse, poröse Stellen und auf  „fremd“ Gegenstände untersucht werden.

Bitte beachten, dass neue Reifen erst vorsichtig eingefahren werden müssen, erst dann haben diese den vollen Grip.

Die Bremse ausgiebig auf Riefen in den Scheiben und Rost überprüfen. Vor der Prüfung die Bremse säubern, damit man einen besseren Überblick hat. Auch die Stärke der Bremsbeläge überprüfen. Die Bremsschläuche müssen absolut dicht sein und dürfen keine Risse aufweisen oder poröse Stellen.

Eine Überprüfung der Bremsflüssigkeit sollte jedes Jahr erfolgen. Am besten direkt austauschen. Die Kosten halten sich hierbei in Grenzen. Am besten durch eine Fachwerkstatt.

Die Kette muss immer mit ausreichend Schmierstoff versorgt werden und die Spannung sollte ebenfalls gecheckt werden. Hier gilt die Regel: Etwa zwei Fingerbreit auf und ab. Zum Schluss noch den Stand von Motorenöl überprüfen und den Ladezustand der Batterie.

Wer keine Lust hat zum Schrauben, kann den Saison-Check auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Spezielle Angebote findet man fast bei jedem Motorradhändler.

Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer.

Neben dem Bike sollte auch der Fahrer topfit sein. Am besten man meldet sich bei einem Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer an. TÜV Rheinland und auch der ADAC bieten hierzu spezielle Kurse an. Infos hierzu unter: Tüv Rheinland.

Autor: H. Bischoff, Foto: H. Bischoff

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar hinterlassen

Facebook